Bezahlung
Versand
Kostenloser Versand ab 150 &eur;
SSL verschlüsselte Verbindung

Andere Fahrzeuge und Flugzeuge mit Autolack lackieren ?

Die Verwendung von Lack hat mehr oder weniger immer 2 Hintergründe, warum man überhaupt Metallteile lackieren sollte. Es geht darum Korrosion effektiv zu vermeiden, denn ungeschütztes Metall verliert mit der Zeit an Stabilität und Rost würde nebenbei auch unschön aussehen. Ob Motorboote, Motoryachten, Motorrad, Wohnwagen, Helikopter, Zug, Bus oder Militärfahrzeug, alle bestehen entweder aus Aluminium oder Metall, genauso wie Autos eben auch. Das beantwortet im Prinzip die Frage bereits, ob man auch andere Fahrzeuge / Flugzeuge mit Autolack lackieren könnte. Sicher gibt es bei der Qualität von Lacken durchaus Unterschiede, aber wichtiger wäre vielmehr eine richtige Herangehensweise an die Sache. Eine hochwertige Lackierung macht beispielsweise auch folgende Faktoren aus.

– ausreichend lange Trocknungszeiten
– richtige Verarbeitungstemperatur
– sorgfältige Vorarbeiten wie schleifen, entfetten, säubern, usw.
– professionelle Werkzeuge wie Spritzpistole
– sorgfältiges Abkleben
– gut haftende Grundierung
– Auftrag von jeweils mehreren Schichten Farblack und Klarlack
– richtige Auswahl vom Lacktyp, denn auch beim Autolack gibt es Unterschiede
– grundsätzliche Fachkenntnisse zur Verarbeitung von Lacken

Abschließend kann man sagen, der beste und teuerste Lack nützt nichts, wenn man die notwendigen Verarbeitungshinweise und Informationen nicht oder unzureichend berücksichtigt. Kaufen können Sie unseren Lack hier im Onlineshop oder direkt im Ladengeschäft in Hannover / Isernhagen

Lackierung für Helikopter, Flugzeuge und Flugdrohnen

Je nach Typ werden Materialien wie Aluminium, Titan oder Verbundwerkstoffe wie Kevlar und Kohlefaser eingesetzt. Es geht darum möglichst viel Gewicht einzusparen, was sich auch bei der Lackierung widerspiegelt. Für ein hochwertiges Ergebnis setzt man in jedem Fall mehrere Sprühvorgänge an, also Grundierung/Haftgrund, 2 Farbschichten und 2x Klarlack. Die Schichten selber werden eher dünn aufgetragen, auch um Schlieren oder Nasen zu vermeiden. Dazwischen immer für ausreichend Trocknungszeit sorgen. Nicht unterschätzen sollte man das Gewicht von Farbe, denn bei einem Airbus A380 erhöht sich dadurch beispielsweise das Gewicht immerhin um knapp 700 KG. Allerdings dürften von der Größe eher normale Helikopter, Flugzeuge und Flugdrohnen kaum solche Werte erreichen. Wichtig wegen der Belastungen durch schwingende Flügel oder Temperaturunterschiede ist eine gewisse Elastizität gefragt, gleichzeitig muss der Lack aber auch sehr hart werden, um zum Beispiel Hagel widerstehen zu können.

Lack für Flugzeuge, Helikopter und Drohnen

Motorboote und Motoryachten lackieren

Auch hier gibt es natürlich sehr viele und auch teure Speziallacke zu kaufen. Wer keine Geldsorgen hat, der wird sicher fündig werden und auch keine „Alternativen“ zulassen. Die Meinungen gehen jedenfalls etwas auseinander. Viele schwören auf Bootslack, andere haben ihr Motorboot oder Motoryacht hingegen mit Autolack günstig lackieren lassen und sind auch zufrieden. Es kommt natürlich auf den Einzelfall an. Eine eher neue Yacht mit kleinerem Reparaturschaden würde wohl jeder Eigner mit richtigem Bootslack beheben lassen. Bei einem älteren Modell sähe es hingegen schon wieder anders aus. In jedem Fall ist der Lack auch bei Booten und Yachten sehr wichtig, da er den Gelcoat ( erste Schicht, welche man in einer Form aufträgt ) vor Osmose schützt. Es ist wie überall im Leben, nicht immer ist das teuerste Produkt automatisch auch das Beste.

Autolack für Boot und Yacht nutzen

Motorrad, LKW und andere Nutzfahrzeuge

LKW Lacke werden einmalig aufgetragen und trocknen ohne hinzufügen von Härter aus. Die Verarbeitung ist somit relativ einfach, zumal der Lack selber relativ günstig zu kaufen ist. Bei Motorrädern verwendet man meistens Lacke auf Acrylbasis, welche schnell trocknen, jederzeit mit sich selbst überlackierbar sind, besseren Korrosionsschutz bieten, usw. Zweikomponentenlacke sind noch Widerstandsfähiger als Einkomponentenlacke und werden ebenfalls gerne bei Motorrädern verwendet.

Reparatur ( Teillackierung ) oder Komplettlackierung

Unsere Autolacke eignen sich je nach Bedarf natürlich nicht nur für kleinere Ausbesserungen im Rahmen einer Teillackierung, sondern auch für Komplettlackierungen. Oft ist das Auto einfach in die Jahre gekommen und hat Kratzer, kleine Dellen, etwas Rost, verblasste Farben, usw., sodass man eine Auffrischung mit neuem Anstrich erwägt. Eine professionelle Lackierwerkstatt kostet viel Geld, während man beim selbst Hand anlegen und etwas Übung viel Geld sparen kann. Kaufen muss man so in einem Onlineshop ja nur das Material wie Lack, Werkzeug, etc. Wir bieten Ihnen daher alles an, was man sowohl für eine kleine Reparatur oder Komplettlackierung so benötigt.

Lack für einen Lkw online im Shop kaufen

Qualität und Verarbeitung

Natürlich verkaufen wir in unserem Shop und Ladengeschäft in Hannover / Isernhagen nur sehr hochwertige Autolacke. Noch wichtiger als der Lack ist, wie oben bereits beschrieben, eine professionelle Verarbeitung. Der beste Lack nützt nichts, wenn hier nicht richtig gearbeitet wird. Je besser die Planung und Vorbereitung, umso schöner sowie haltbarer das Endergebnis.

Hinweis: Wir empfehlen zu Testzwecken ein kleines Teil zu bearbeiten, um Farbverträglichkeit, Aussehen und Härtegrad beurteilen zu können. Wir übernehmen keine Gewähr und Garantie. Jeder ist selber und ausschließlich für Lackierungen abseits von Automobilen voll verantwortlich.

Ihr Ladengeschäft in Isernhagen / Hannover UND bundesweitem Onlineshop

Wichtig beim Autolack Center ist zu wissen, dass wir KEIN reiner Shopbetreiber sind, sondern auch ein Ladengeschäft betreiben. Wir stehen daher stetig in Kontakt mit Kunden, klären auftretende Fragen, lernen daraus und verbessern permanent unsere Angebote. Beratung und Support sind ebenfalls ein wichtiger Baustein unseres Erfolgs. Vertrauen Sie daher auf echte Experten und kaufen Sie Qualitätsprodukte. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

Unsere Hauptkategorien
Lackierpistolen Lack / Grundierung / Verdünnung  Schleifmittel  Fahrzeugpflege / Politur  Spachtel / Kleber / Unterbodenschutz   Druckluft / Werkzeug / Arbeitsschutz   Spraydossen / Lackstifte   Abkleben / Abdecken   Lackier / Zubehör   Fundgrube

Bei Fragen
Wo steht der Farbcode ?
Versand & Zahlungsbedingungen
Ladengeschäft
Schreiben Sie uns per Mail Kontakt oder rufen Sie das Autolack Center unter der Telefonnummer 0511 2608027 an.

Bildquelle:
© https://pixabay.com/de/das-lkw-fahrerhaus-malen-malerei-2222067/
© https://pixabay.com/de/shanghai-der-bund-kreuzfahrt-yacht-1144682/
© https://pixabay.com/de/flugzeuge-flugzeug-crusaider-flug-3559912/
© https://pixabay.com/de/mopeds-motorroller-vespa-piaggio-3798183/

Den ersten Kommentar schreiben.

Antworten